5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Hochwasser
Einsatzkräfteunterstützung
Einsatzart:
Digitaler Funkemeldeempfänger (DFME)
Alarmierungsart:
Geseke/Mönninghausen
Einsatzort:
10.08.2007 20:30
Einsatzbeginn:
11.08.2007 01:00
Einsatzende:
Daniel Schulte
Einsatzleiter:
12
Anzahl Einsatzkräfte:
Einsatzkräfte:

Die Einsatzkräfte des DRK-Geseke waren erst wenige Stunden wieder zu Hause (siehe Hochwassereinsatz Möhnesee/Körbecke), als die Funkmeldeempfänger erneut Alarm auslösten! Diesmal ging es in den Geseker Ortsteil Mönninghausen. Hier war die Lage nach den heftigen Regenfällen besonders ernst. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun: überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, Stromausfall im Ort, usw. Das DRK-Geseke kümmerte sich derweil um die Versorgung aller Einsatzkräfte. So wurden heiße Getränke am DRK-Heim zubereitet und an die Einsatzstellen gebracht, Transportfahrten erledigt und ortsfremde Einsatzkräfte  herangeführt. Die Rotkreuzler rückten wieder ein, als sich die Lage in den frühen Morgenstunden ein wenig entspannte.

Keine Fotos verfügbar!