5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Karnevalsumzug Rheda-Wiedenbrück
Sanitätswachdienst
Einsatzart:
Rheda-Wiedenbrück
Einsatzort:
20.02.2012 10:30
Einsatzbeginn:
21.02.2012 02:30
Einsatzende:
DRK Rheda-Wiedenbrück
Einsatzleiter:
5
Anzahl Einsatzkräfte:
Einsatzkräfte:

Auch am Rosenmontag waren die Geseker Rotkreuzler wieder im Karnevals-Einsatz. Auf Anfrage des DRK-Ortsvereins Rheda-Wiedenbrück, dem die Absicherung des örtlichen Festumzuges und der im Anschluss stattfindenden Zeltparty oblag, stellte auch das DRK-Geseke Personal und Fahrzeuge zur Unterstützung bereit. Gemeinsam mit den Helferinnen und Helfern weiterer DRK-Ortsvereine, wurde die medizinische Erstversorgung aller Umzugsteilnehmer und Besucher sichergestellt. Im Laufe des Tages/Abends mussten mehrere Patienten vor Ort ambulant behandelt werden. In einigen Fällen war zudem auch ein Transport in die DRK-Sammelstelle bzw. umliegende Krankenhäuser zur Weiterbehandlung erforderlich.

Hier klicken um Fotos aufzurufen