5+65+6
PDF
Kurzbericht:
ManV-Alarm LWL-Kliniken Lippstadt
Einsatz Betreuungsgruppe
Einsatzart:
Digitaler Funkemeldeempfänger (DFME)
Alarmierungsart:
Lippstadt
Einsatzort:
17.08.2012 10:07
Einsatzbeginn:
17.08.2012 10:30
Einsatzende:
 
Einsatzleiter:
6
Anzahl Einsatzkräfte:
Eingesetzte Fahrzeuge:
Einsatzkräfte:

Am 17.08.2012 wurde aufgrund eines Notfalls in den LWL-Kliniken in Lippstadt/Eikelborn auch die Betreuungsgruppe des DRK-Geseke alarmiert. Zunächst wurde dort ein ManV (Massenanfall von Verletzten und Erkrankten) angenommen. Kurz nach dem Ausrücken kam von der Kreisleitstelle in Soest jedoch die Rückmeldung, das es sich um einen Fehlalarm handelte. Fahrzeug und Besatzung rückten darauf wieder in die DRK-Unterkunft ein.

Keine Fotos verfügbar!