5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Kreisschützenfest Störmede
Sanitätswachdienst
Einsatzart:
Geseke/Störmede
Einsatzort:
15.09.2012 11:00
Einsatzbeginn:
16.09.2012 04:00
Einsatzende:
Daniel Schulte
Einsatzleiter:
16
Anzahl Einsatzkräfte:

Auftakt zum 27. Kreisschützenfest in Störmede. Mit der sanitätsdienstlichen Absicherung dieser Großveranstaltung war das DRK-Geseke betraut worden. Bereits im Vorfeld mussten etliche Arbeitsstunden geleistet werden, da man frühzeitig mit in die Planung dieses Events eingebunden worden war. Um die entsprechenden Anforderungen aus dem vorgeschriebenen Sicherheitskonzept erfüllen zu können, musste eine hohe Anzahl an Helferinnen und Helfern mit verschiedenen Ausbildungsständen (von Sanitätshelfer bis Rettungsassistent) aufgeboten werden. Dies war, trotz großem Anteil an Geseker DRKlern, nur mit personeller Unterstützung aus anderen DRK-Ortsvereinen möglich. Das Hauptaugenmerk richtete sich an diesem Tag auf die am Abend stattfindende Jungschützenparty. Insgesamt wurden hier 22 Hilfeleistungen dokumentiert.

Hier klicken um Fotos aufzurufen!