5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Unterstützung Rettungsdienst
Einsatz
Einsatzart:
Digitaler Funkemeldeempfänger (DFME)
Alarmierungsart:
Geseke
Einsatzort:
28.08.2013 10:14
Einsatzbeginn:
28.08.2013 11:30
Einsatzende:
Markus Schulte
Einsatzleiter:
3
Anzahl Einsatzkräfte:
Eingesetzte Fahrzeuge:
Einsatzkräfte:

Nachdem das in Geseke stationierte Fahrzeug des Regel-Rettungsdienstes zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 44 ausgerückt war, alarmierte die Kreisleitstelle Soest den Krankentransportwagen (KTW) des DRK-Geseke. Das Fahrzeug wurde durch ehrenamtliche Kräfte besetzt und stand anschließend an der DRK-Unterkunft für eventuelle Einsätze im Geseker Stadtgebiet zur Verfügung. Im Laufe der Bereitschaftszeit erfolgte dann auch tatsächlich eine Alarmierung und eine Person musste medizinisch erstversorgt werden.

Keine Fotos verfügbar!!