5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Gösselkirmes
Sanitätsdienst
Einsatzart:
Geseke
Einsatzort:
09.05.2009 14:00
Einsatzbeginn:
10.05.2009 01:30
Einsatzende:
Ralf Simon (bis 19:00 Uhr) / Björn Möhwald (ab 19:00 Uhr)
Einsatzleiter:
11
Anzahl Einsatzkräfte:
Eingesetzte Fahrzeuge:
Mobile Sanitätsstation (DRK-Delbrück)
Einsatzkräfte:

Dritter Tag auf der Gösselkirmes. In diesem Jahr übernahmen die Kollegen des Malteser Hilfsdienstes Geseke die Absicherung des Frühlingsfestzuges. Daher begann der Sanitätsdienst für die Geseker DRKler erst um 14:00 Uhr. Direkt nach dem Festumzug säumten bei relativ stabilem Wetter auch viele auswärtige Besucher das Kirmesgelände. Das DRK-Geseke setzte den ganzen Tag über in regelmäßigen Abständen EVT`s (Erst-Versorgungs-Team`s) ein, um ständig auf der Höhes des Geschehens zu sein. Am späten Abend musste dann erneut eine Person zur Untersuchung in das Geseker Krankenhaus transportiert werden. Ansonsten waren die Hilfeleistungen an diesem Tag sehr überschaubar

Hier klicken um Fotos aufzurufen