5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Kreisschützenfest
Sanitätsdienst
Einsatzart:
Geseke/Ehringhausen
Einsatzort:
20.09.2009 11:00
Einsatzbeginn:
20.09.2009 22:00
Einsatzende:
-
Einsatzleiter:
10
Anzahl Einsatzkräfte:

Der zweite Einsatztag auf dem Kreisschützenfest in Ehringhausen begann erneut zeitglich mit dem eintreffen aller Bruderschaften und Vereine auf dem Antrete-Platz. Nach einigen Grußworten startete gegen 14:00 Uhr der große Festumzug durch das Dorf. Hier konnte sich auch der neue Kreiskrönig aus Rüthen mitsamt Hofstaat entsprechend präsentieren. Anschließend war gemeinsames Feiern in den Festzelten angesagt. Im Laufe des Tages wurden von den DRKler einige größere Einsätze abgearbeitet. Hier machte sich, wie auch bereits schon am Vortag, die dauerhafte Anwesenheit eines Notarztes bzw. einer Notärztin bezahlt.  Mehrere Male wurden Patienten zur Weiterbehandlung an den Regel-Rettungsdienst übergegeben. Abschließend bleibt zu erwähnen, das die Zusammenarbeit zwischen DRK, THW, Polizei und Feuerwehr erneut einwandfrei funktionierte.

Hier klicken um Fotos aufzurufen