5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Gösselkirmes / Festumzug
Sanitätsdienst
Einsatzart:
Geseke
Einsatzort:
03.05.2008 13:00
Einsatzbeginn:
03.05.2008 15:30
Einsatzende:
Daniel Schulte
Einsatzleiter:
47
Anzahl Einsatzkräfte:

Anders als in den Jahren zuvor übernahm das DRK diesmal die alleinige sanitätsdienstliche Absicherung des Festumzuges auf der Gösselkirmes. Da die personellen und materiellen Kapazitäten des DRK-Geseke alleine nicht ausreichten, halfen die DRK-Ortsvereine Lippstadt, Erwitte/Anröchte, Rüthen, Soest und Warstein mit Personal und Fahrzeugen aus. Insgesamt waren 5 Fahrzeuge im Einsatz. Zudem sicherten 25 Fußtrupps die direkten Bereiche hinter den Festwagen ab. Auch das JRK-Geseke war bei der Begleitung des Umzuges mit eingebunden. Die Straßen und Kreuzungen wurden von der Feuerwehr Geseke abgesperrt.

Hier klicken um Fotos aufzurufen