5+65+6
PDF
Kurzbericht:
Baum auf Schienen
Einsatz Betreuungsgruppe
Einsatzart:
Digitaler Funkemeldeempfänger (DFME)
Alarmierungsart:
Geseke/Ehringhausen
Einsatzort:
02.12.2007 01:17
Einsatzbeginn:
02.12.2007 02:20
Einsatzende:
Markus Schulte
Einsatzleiter:
17
Anzahl Einsatzkräfte:
Eingesetzte Fahrzeuge:

In der Nacht zum Sonntag wurde die Weiterfahrt eines Regionalverkehrszuges durch eine defekte Oberleitung verhindert. Der Schaden ereignete sich in Höhe der Ortschaft Ehringhausen. Die durch die Kreisleitstelle Lippstadt alarmierten Einsatzkräfte des DRK-Geseke kümmerten sich um die rund 40 Fahrgäste. Diese wurden in einer nahegelegenen Gaststätte zunächst registriert und anschließend betreut. Nach ca. 30 Minuten traf der von der Deutschen Bahn AG kurzfristig organisierte Schienenersatzverkehr ein. Alle Personen konnten die Fahrt zum Paderborner Hauptbahnhof mittels Bussen fortsetzen. Neben den 6 sich im Einsatz befindlichen Helferinnen und Helfern hielten sich noch weitere Einsatzkräfte an den DRK-Heimen in Geseke und Erwitte bereit.

Keine Fotos verfügbar!